Willkommen ...

Sehr geehrte Kundinnen! Liebe Patientinnen!Akupunkturtermine finden jeden Mittwoch um 10:30 Uhr stattAnmeldung bitte unter 0676 9213233Ihre Miki...
Weiterlesen...
Stauyoga mit Dr. Peter Poeckh im Ö3-Wecker!  Der Allgemeinmediziner und bekannte Yogatherapeut wirkt durch Manuelle Medizin...
Weiterlesen...
Wir sind ein Wahlarztzentrum im Herzen Mödlings. Unsere Patienten stehen bei uns im Mittelpunkt. Auf unseren Seiten finden Sie wichtige ...
Weiterlesen...
Wir haben 68 Stunden in der Woche von Montag bis Samstag für Sie geöffnet.
Weiterlesen...

Startseite Heilmassage Schwerpunkte
Schwerpunkte Heilmassage PDF Drucken

Massage ist die manuelle Behandlung des menschlichen Körpers mittels Druck und Zug, die die Haut und die darunterliegenden Strukturen mechanisch beeinflussen. In Absprache mit dem Patienten wird ein individueller Behandlungsablauf erstellt.


Massage   MassageliegeFußmassage  


Heilmassage

Das Anwendungsgebiet der Heilmassage ist sehr breit gefächert. Generell wird sie bei Verspannungen, Verhärtungen und Erkrankungen der Muskulatur angewendet. Sie ist durchblutungsfördernd, reguliert den Muskeltonus und hat eine positive Wirkung auf das Wohlbefinden des Körpers. Diese Technik eignet sich auch als präventive Maßnahme gegen alle Arten von Beschwerden des Bewegungsapparates. Heilmassage wird oft auch als klassische Massage bezeichnet.

Lymphdrainage

Eine angenehme und entspannende Ödem- und Entstauungstherapie, in der durch kreisförmige Verschiebetechniken Flüssigkeit aus dem Gewebe in das Lymphgefäßsystem verschoben wird. Lymphdrainage wird speziell nach Operationen zur Entstauung und Verbesserung der Wundheilung eingesetzt, zusätzlich kann sie auch bei Kopfschmerzen oder zur Entwässerung angewendet werden.

Akupunktmassage

Bei dieser Technik wird der Energiefluss innerhalb des Meridiansystems positiv beeinflusst. Durch den mechanischen Druck, den der Therapeut auf die Meridiane ausübt, kommt es zu einer Regulation des Energiehaushaltes.
Ihre Anwendungsgebiete reichen von verschiedenen Arten von Schmerz, Muskelverspannungen bis hin zu  Problemen der Wirbelsäule.

Trigger Point Therapie

Bei Triggerpunkten handelt es sich um überempfindliche Stellen in einem tastbar verspannten Bündel von Muskelfasern. Wenn diese aktiv sind können sie Schmerzen in Bewegung oder in Ruhe auslösen und sogar in andere Gebiete ausstrahlen. Ziel ist es, die Verhärtungen durch die Therapie zu lösen, die Durchblutung im Muskel wieder anzuregen und ihn zu entspannen.

Segmentmassage

Segmentmassage gehört zur Gruppe der Reflexzonenmassagen. Sie macht sich die bestehenden Wechselbeziehungen zwischen den Schichtungen der Körperdecke und den inneren Organen zu Nutze.



Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.