Wir sind auch weiterhin für Sie da!


Bitte kommen Sie zu Ihrer Untersuchung mit einer Mund-Nasen-Schutzmaske.

Unsere Ärzte sind auch telefonisch, per Email bzw. im Rahmen einer Videosprechstunde zu erreichen- genauere Informationen hierfür finden Sie auf der Seite des jeweiligen Facharztes!

Ihre Expertinnen für die Geburtsvorbereitung in der Villa Medica in Mödling

In der Villa Medica werden Schwangere prinzipiell in Zusammenarbeit mit der Hebamme betreut. Das bedeutet, dass Sie bei jeder Kontrolle sowohl Zeit mit der Hebamme als auch mit unserer Ärztin verbringen. Unser Anliegen ist es, dass unsere Schwangeren zwei Ansprechpartner für alle Lebenslagen in der Schwangerschaft haben. 

Dr. Elena Sabeva

Dr. Elena Sabeva

Dr. Elena Sabeva ist Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Langjährige Erfahrung in der Geburtshilfe hat Dr. Sabeva im Klinikum Gütersloh sowie im Kaiser-Franz-Josef-Spital gesammelt. Ihre Aufgabengebiete haben dort sowohl die Kreißsaalarbeit, die geburtshilfliche Stationsführung sowie die Betreuung von Patientinnen in der Ambulanz für Geburtshilfe umfasst.

Dr. Ilona Rost

Dr. Ilona Rost ist Gynäkologin und Geburtshelferin und begleitet ihre Patientinnen vom positiven Schwangerschaftstest, über die ersten 3D-Ultraschallaufnahmen bis hin zur Geburt. Ihre Patientinnen begleitet Dr. Ilona Rost schon seit vielen Jahren in die Privatklinik Goldenes Kreuz.

Um den Anmeldevorgang zu beschleunigen, bitten wir, untenstehendes Formular ausgefüllt und unterschrieben bei Ihrem Termin an der Rezeption der Villa Medica abzugeben (bitte beachten Sie, dass jeder Arzt ein eigenes Anmeldeformular hat!)

Anmeldeformular

Unsere Schwerpunkte bei der Geburtshilfe

Bei der Geburtshilfe gibt es eine enge Zusammenarbeit zwischen den Gynäkologinnen Dr. Ilona Rost und Dr. Elena Sabeva. Wir bieten Ihnen auch die Betreuung von Risikoschwangerschaften an, führen Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen durch, machen Hausbesuche nach der Geburt und geben Stillhilfe.

Persönliche Betreuung ist uns wichtig

Unsere Fachärztinnen für die Geburtsvorbereitung nehmen sich für jede werdende Mutter viel Zeit, um sie persönlich und individuell zu betreuen. Auch, wenn Ihre Muttersprache nicht Deutsch sein sollte, sind Sie bei Dr. Ilona Rost und Dr. Elena Sabeva in den besten Händen. Dr. Ilona Rost berät Sie gerne auch in englischer Sprache und Dr. Elena Sabeva in ihrer Muttersprache Bulgarisch, ebenso wie in mazedonischer Sprache.

Babyfacing - Die ersten Fotos von Ihrem Baby

Die schönsten Ganzkörperaufnahmen gelingen in der 12. bis 14. Schwangerschaftswoche, die besten Portrait- und Profilaufnahmen in der 28. bis 34. Woche der Schwangerschaft. Eltern freuen sich auf einen 3D-Ultraschall, da sie dadurch einen Blick auf ihr Baby werfen können. Das erste Bild ist gerade auch für die Väter ein Ereignis – die Schwangerschaft wird für sie ein bisschen greifbarer und realer. Es ist ebenfalls erwiesen, dass Ultraschallbilder die Bindung zwischen Eltern und Kind fördern.

NEU: Private Krankenversicherung für Schwangere!

Auch bei bereits bestehender Schwangerschaft besteht die Möglichkeit, eine Zusatzversicherung abzuschließen, die alle Kosten im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung übernimmt – ohne Wartezeit.
Wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an das Team von PRIVATpatient.at unter (01) 961 91 73 oder informieren Sie sich online unter www.privatpatient.at.
Sie erhalten bereits am nächsten Werktag ein individuelles, auf Ihre ganz speziellen Bedürfnisse abgestimmtes Angebot mit Sonderkonditionen für Villa Medica Patientinnen.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.